Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Cystiphora taraxaci
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Cystiphora_taraxaci.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Cystiphora_taraxaci2.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Cystiphora_taraxaci2.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Cystiphora_taraxaci3.jpg[/img][/url] [url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Cystiphora_taraxaci3.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Cystiphora_taraxaci4.jpg[/img][/url]

Diese typischen blasigen Gallen an Löwenzahn (Taraxacum officinale) werden von der Gallmücke (Cystiphora taraxaci) verursacht. Deutlich sieht man auf der Unterseite des Blattes die Larven (kleines Bild). Es gibt mehrere Generationen vom Frühjahr bis in den Herbst (bis 5 Generationen). Die adulte Gallmücke wurde von mir ausgezüchtet.

Cystiphora taraxaci



Diese typischen blasigen Gallen an Löwenzahn (Taraxacum officinale) werden von der Gallmücke (Cystiphora taraxaci) verursacht. Deutlich sieht man auf der Unterseite des Blattes die Larven (kleines Bild). Es gibt mehrere Generationen vom Frühjahr bis in den Herbst (bis 5 Generationen). Die adulte Gallmücke wurde von mir ausgezüchtet.

Rate this file (Current rating : 3.5 / 5 with 2 votes)