Bildergalerie

mit Fotos aus vielen Bereichen der Natur

Ozirhincus spp.
[url=https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/Ozirhincus.php][img]https://www.cecidologie.de/cpg16x/albums/gallery/tn_Ozirhincus2.jpg[/img][/url] 

Verursacher dieser Galle an Geruchloser Kamille (Tripleurospermum maritimum subsp. inodorum) kann die Gallmücke Ozirhincus anthemidis, Ozirhincus hungaricus oder Ozirhincus longicollis sein. Eine genaue Artbestimmung ist nur über die adulten Gallmücken möglich.

Ozirhincus spp.



Verursacher dieser Galle an Geruchloser Kamille (Tripleurospermum maritimum subsp. inodorum) kann die Gallmücke Ozirhincus anthemidis, Ozirhincus hungaricus oder Ozirhincus longicollis sein. Eine genaue Artbestimmung ist nur über die adulten Gallmücken möglich.

Rate this file (No vote yet)